Chai-Waffeln – Rezept

Hallo ihr Lieben,
ich hatte schon seit Wochen Lust auf Waffeln und dementsprechend hab ich mir solche heute gegönnt. Ab und zu darf es auch mal Soul-Food sein :) Aber ich wollte nicht irgendwelche Waffeln haben, sondern besondere Waffeln. Deshalb habe ich etwas mit meinem Rezept herumexperimentiert und es wurden letztendlich Chai-Waffeln. Hier bekommt ihr die Druckversion des Rezeptes.

IMG_3962


Chai-Waffeln_Mon_beau_monde_rose_klein

Ich teile meine Masse gerne auch in zwei Hälften und gebe nur in die eine das Chai-Pulver. So hat man Abwechslung und die Waffeln schmecken wirklich jedem. Ihr könnt eure Masse z.B. auch mit Vanillearoma, Pumpkin Pie Spice, Gingerbread Spice oder Kabapulver verfeinern – probiert einfach ein bisschen herum, was euch so schmeckt :)

IMG_3960
IMG_3959 IMG_3958

Besonders lecker zu den Chai-Waffeln ist natürlich ein Chai-Latte. Ich mag am liebsten „Flamingo Spice“ von David Rio. Diesen könnt ihr online z.B. bei Amazon bestellen oder vom Tee-Dealer eures Vertrauens bekommen – meiner ist „Teeblatt“ in der City Galerie Augsburg.

IMG_3961

Viel Spaß beim Ausprobieren und lasst es euch schmecken :)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Chai-Waffeln – Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s